Händedesinfektionsmittel, Hautschutz und Hautpflegemittel

Händedesinfektionsmittel, Hautschutz und Hautpflegemittel kaufen

7 Artikel auf 1 Seite
Sortierung
Artikel pro Seite

Händedesinfektionsmittel, Hautschutz und Hautpflegemittel

2,65 €
Verfügbarkeit: verfügbar Lieferung Montag, 30. Januar
Neu! Händedesinfektionsmittel Descoderm 150 ml
3,75 €
Verfügbarkeit: verfügbar Lieferung Montag, 30. Januar
3,89 €
Verfügbarkeit: verfügbar Lieferung Montag, 30. Januar
Neu! Händedesinfektionsmittel Descoderm 500 ml
5,40 €
Verfügbarkeit: verfügbar Lieferung Montag, 30. Januar
Neu! Händedesinfektionsmittel Descoderm 5 Liter Kanister
57,39 €
Verfügbarkeit: verfügbar Lieferung Montag, 30. Januar
58,00 €
Verfügbarkeit: verfügbar Lieferung Montag, 30. Januar
Neu! Alkoholisches Händedesinfektionsmittel 20 Flaschen Karton Aseptoman MED 500 ml
139,00 €
Verfügbarkeit: verfügbar Lieferung Montag, 30. Januar

Aus hygienischer Sicht und im Sinne des Hautschutzes stellt die Händedesinfektion die geeignetste Methode dar, die Keimbelastung der Hände effektiv zu reduzieren, ohne dabei die Haut unnötig zu strapazieren.

Das Ziel der Händedesinfektion ist die bestmögliche Prävention der Krankheitskeimübertragung von Mensch zu Mensch.

Das Angebot für Händedesinfektionsmittel ist breit gefächert. Neben Desinfektionsmitteln für Hände, wie Sprays, Gels, oder Tüchern, die bequem auch als Begleiter unterwegs schnell angewendet werden können, gibt es auch professionelle Spender für die Handdesinfektion.

Desinfektionsspender finden vor allem Einsatz in medizinischen Einrichtungen wie Arztpraxen, Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen, wie z. B. Pflegeheimen. Aber auch in Schulen, Kindergärten, Gastronomie oder Lebensmittelindustrie und Gastronomie sind Sie mittlerweile immer häufiger zu finden. Einfach überall dort, wo hygienische Desinfektion der Hände verpflichtend und notwendig ist, um die Übertragung von Keimen zu verhindern und Infektionsketten zu unterbrechen.

Für die gezielte Händedesinfektion in Ausbruchsituationen oder bei einem Kind mit Durchfall ist ein viruzides Händedesinfektionsmittel notwendig, dass auf der RKI Liste gelistet ist (Wirkbereich AB)

Grundsätzlich ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet, den Mitarbeitern eine Hautschutzstation zur Verfügung zu stellen, sowie die Kosten für Hautschutz und Hautpflegeprodukte zu übernehmen!

Händedesinfektion
Entsprechende Mittel sind für diese Situationen vorzuhalten und die Mitarbeiter in die richtige Handhabung einzuweisen. In der vorschulischen Kindertagesbetreuung werden die meisten Durchfallerkrankungen durch Erreger verursacht, die ein viruzides Desinfektionsmittel erfordern. Deshalb bieten wir ihnen entsprechende Präparate, die routinemäßig eingesetzt werden können.

Hautschutz
soll das Eindringen von Schadstoffen in die Haut verhindern und die Reinigung der Haut erleichtern.

Hautpflege
unterstützt die natürliche Regeneration der Haut. Das Pflegeprodukt soll über eine Dosierpumpe oder aus einer Tube entnommen werden. Tiegel sind aus hygienischen Gründen zu vermeiden (Kontaminationsgefahr bei der Entnahme).